Hello autumn!

Hello autumn!

Ich melde mich zurück!
Nachdem ich endlich eine Zusage für mein Medizinstudium bekommen habe, bin ich mit meinem Freund Chris vor mittlerweile knapp 2 Wochen nach Leipzig gezogen. Wir wohnen hier in einem wirklich schönen Altbau östlich vom Zentrum. Unsere Wohnung besteht aus einem Arbeits- und Schlafzimmer, einem Balkon, einem Wohnzimmer mit offener Küche und einem Bad – also genau so, wie ich es mir gewünscht habe! Es ist zwar noch nicht alles zu einhundert Prozent fertig, aber im Groben und Ganzen schon. Es fehlen also wirklich nur noch ein paar Kleinigkeiten wie z.B. noch ein paar Pflanzen und ein bisschen mehr Deko. Aber sobald unsere Wohnung dann fertig ist, schreibe ich dazu bestimmt nochmal ein bisschen mehr 🙂

 

 

 

 

 

Neue Wohnung, neuer Lebensabschnitt, neue Uni, neues Fitnessstudio, neue Leute, neue Stadt, .. neues ich?!?! Immer wenn etwas „Neues“ beginnt habe ich direkt das Bedrängnis danach das Ganze als „Neuanfang“ zu werten und mich neu zu entdecken bzw. etwas an mir zu verändern. Egal ob es eine neue Frisur, Brille oder sonst was ist. Aber ich muss sagen, ich fühle mich wirklich wohl und kann es kaum abwarten, wie sich das alles entwickeln und verändern wird!
Es gibt hier einfach so viele schöne Ecken – direkt bei uns eine Straße weiter ist ein schöner, großer Park, in dem wir vergangene Woche das erste Mal joggen waren. Ich war schon ewig nicht mehr joggen, da ich meistens im Fitnessstudio das Laufband genutzt habe. Aber irgendwie habe ich dabei vergessen, wie schön es auch mal ist draußen an der frischen Luft in der Natur zu laufen .. auch für den Kopf!
Außerdem sind hier übrigens total viele Bioläden und gesunde Restaurants und Cafés! Besonders jetzt im Herbst freue ich mich immer sehr darauf in einem kleinen, gemütlichen Café ein leckeres,  warmes Getränk zu schlürfen und dabei aus dem Fenster zu schauen. Einfach die schönen Farben des Herbstes ansehen und das Leben da draußen beobachten. Oder mal wieder so richtig ausgiebig zu quatschen!

Auch wenn ich den Sommer sehr mag, freue ich mich umso mehr auf die kalten Jahreszeiten. Ich liebe dicke Schals und Socken, Jacken, Mützen, dicke Pullis und das Gefühl eingekuschelt zu sein. Am besten auf der Couch, .. mit einer heißen Schokolade oder einem Tee, Lichterketten und Kerzen an und einem schönen Film oder Buch.
In den kalten Jahreszeiten gönne ich mir meist besonders viel Zeit für mich und lasse es mir so richtig gut gehen. Ach ja, wir haben zum Glück eine Badewanne in unserer neuen Wohnung! 🙂
Jede Jahreszeit hat ihre Vorteile. Ich genieße den Herbst momentan sehr und nutze ihn zum Erholen, bevor es dann so richtig los geht mit dem Studium ..

Bis bald, Stephy 🙂

 

 



2
Leave a comment :)

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
stepheeeeeyBekka Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Latest Oldest Best reviews
Notify me, please!
Bekka
Guest
Bekka

Du bist so hübsch! 🙂 und die Bilder sind echt toll geworden – da kriegt man richtig Lust auf den Herbst…