Namasté!

Namasté!

Ich mache nun schon seit knapp 1,5 Monaten Yoga und merke von Tag zu Tag, dass ich immer motivierter werde. Und das liegt daran, dass ich mich doch ziemlich schnell gesteigert habe. Natürlich meine ich damit nur kleine Schritte.
Bevor ich angefangen habe Yoga zu machen war ich froh, wenn ich meine Fingerspitzen im Sitzen ein bisschen über mein Knie machen konnte – meine Zehen berühren? Aussichtslos!
Mittlerweile bin ich schon viel flexibler geworden (natürlich nichts gegen richtig flexible Menschen) und schaffe viel mehr, als damals. Die Übungen fallen mir nicht mehr ganz so schwer und es macht mir immer mehr Spaß. Einige Übungen kriege ich mittlerweile auch schon ganz gut hin.

IMG_6910
Sobald das Wetter wieder besser wird habe ich auf jeden Fall vor ein paar Übungen draußen festzuhalten und mit euch zu teilen. Denn man muss nicht super flexibel sein oder Profi, um ein bisschen was zu tun 🙂 Einfach Spaß haben – das ist das wichtigste.
Mein Ziel ist es auf jeden Fall regelmäßig Yogafotos hochzuladen und dich zu motivieren und zu inspirieren, sodass du die Übungen nachmachen kannst, auch wenn du, so wie ich, kein Profi bist. Der einzige Nachteil ist, dass ich, wie ich eben schon erwähnte, auch kein Profi bin und die Übungen somit nicht perfekt vormachen kann. Aber vielleicht schaffe ich es ja trotzdem, dich zu ermutigen mit dem Yoga anzufangen und dir die Lust daran zu verschaffen.

IMG_6920

Seit neustem mache ich auch Yoga mit meinem Freund zusammen, wovon natürlich auch Bilder und eventuell sogar kleine Videos folgen werden. Zu zweit macht es auch wirklich sehr viel Spaß und die Motivation verdoppelt sich sozusagen. Wir sind beide noch völlig am Anfang, also wir können noch keine krassen Figuren. Weder alleine noch zu zweit 🙂

Durch Yoga habe ich so viel über mich selbst gelernt: Mich zu akzeptieren, so wie ich bin und auch zu mögen, runter zu kommen und auch mal zu versuchen an nichts zu denken, abzuschalten usw. Ich bin wirklich glücklicher geworden und fühle mich dadurch, dass ich flexibler bin und mich selber mag, viel wohler!
Natürlich ist es auch ganz praktisch, wenn ich und Chris schon ein bisschen Yoga können, denn im Juni und Juli fliegen wir nach Indonesien, die Yogahochburg sozusagen 🙂

IMG_6913
Viele haben ja immer Vorurteile und sind abgeneigt vom Yoga, aus welchen Gründen auch immer. Aber ich selber habe für mich in Yoga einen wunderbaren Ausgleich zum Fitness und zum Alltag gefunden. Probiere es doch einfach mal aus, vielleicht geht es dir genauso? 🙂



2
Leave a comment :)

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
StephyAlemero-Strick Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Latest Oldest Best reviews
Notify me, please!
Alemero-Strick
Guest

Wow, da hast du nach so kurzer Zeit schon viel über Dich selber gelernt. Ich bin wirklich beeindruckt. Nur weiter so.

Stephy
Guest

Danke 🙂