Wedding April 2016

Wedding April 2016

 Hochzeit von Maren und Jonathan

Im Frühling 2016 war es dann soweit – ich war das erste mal als Fotografin auf einer Hochzeit. Um genau zu sein auf Marens und Jonathans Hochzeit (.. die war übrigens echt toll, danke nochmal, dass ich dabei sein durfte!).
Ich war vorher echt aufgeregt, denn als Fotografin auf einer Hochzeit zu sein war für mich verdammt großer Druck: Sie heiraten nur ein einziges Mal. Die Bilder müssen perfekt werden. Hoffentlich funktioniert alles.
Ich habe mir echt große Sorgen gemacht .. was ist, wenn am Ende kein schönes Foto dabei ist? Oder die Kamera ausfällt? Alle Akkus alle sind? Oder die SD Karten auf ein mal kaputt sind und alle Fotos somit weg sind? Was ist, wenn die Einstellungen falsch waren und alle Fotos unscharf sind?
.. als es dann endlich soweit war und ich in meinem Element war, waren die ganzen Sorgen vergessen und ich hatte einfach riesigen Spaß beim Fotografieren. Die beiden haben mir ein super Gefühl gegeben! Es war echt eine große Hilfe, dass sie für das Hochzeitsshooting schon Ideen hatten, sodass ich mich ein bisschen drauf einstellen konnte. Es hat alles super geklappt und sie waren am Ende zufrieden mit den Fotos. Und ich auch 🙂 Was für eine Erleichterung ..

Und dafür, dass es meine erste Hochzeit war, sind die Fotos doch ganz gut geworden, oder?? 🙂

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Wedding of Maren and Jonathan

In spring 2016 I was the first time a photographer on a wedding. To be exactly on Marens and Jonathans wedding ( .. by the way: the wedding was really nice, thank you again that I was part of it!).
I was really excited, because being a photographer on a wedding is a lot of pressure: They only merry once. The photos must be perfect. Hopefully everything works.
I was really afraid .. what, if there is no good photo at the end? Or the camera is broken? Or the battery is empty? Or all the photos are away because of a mistake? What if the settings were false and all the photos are blurred?
.. when it finally was time, it made so much fun and I forgot all the concerns. It was such a great feeling! They already had great ideas for the shooting, what was quite good for me, because I was able to prepare myself already. At the end everything worked very well and both of them are happy with photos. And me too! 🙂

As it was my first wedding the photos are quite good, aren’t they?? 🙂



Leave a comment :)

Juhu - you are first :)

Notify me, please!
avatar
wpDiscuz

Enjoy my blog? Please share it with the world :)